I

Ich war ca. 6 Jahre alt, wenn wir zum ersten mal in Italien Urlaubt hatten, und hat damals schon die ganze Atmosphäre bezaubert. In 2019 hatten wir auch die Möglichkeit, nach Corfu zu fliegen und ich muss sagen, es war einfach Traumhaft!

Ich kann nur empfehlen, in Ausland zu heiraten, es ist mega. Unser liebes Paar – Patricia und Ramin – haben es genau richtig organisiert. Sie haben eine große Villa – The Courti Estate – gemietet, für alle ihre Freunde und Verwandte und haben ein super cooles lange Hochzeitswochenende mit denen verbracht. Und wir waren dabei!

Corfu ist echt wunderschön und auch total interessant. Die Leute fahren da mit kleinen Autos oder Mopeds, du erreichst alles sehr schnell auf diesem Insel, so wir haben auch ein kleines Auto und später ein Quad gemietet. Damit sind wir durch den Dünen gefahren, wir haben das mega Licht und den Wind genossen – während unsere Locationcasting. Wir haben die Kirche von Achilleus gesehen, haben Gyros gegessen und im Meer gebadet. Mega Erlebnisse…und die Hochzeit selbe war natürlich auch ein WOW!

Courti Estate war an dem Hochzeitstag traumhaft. Viele bunte Blumen, griechische Style, blaue Design beim Brauttisch, lange weiße Vorhänge bei der Dancefloor, Coctail-Bar, Candy und Salty-Bar und vieles mehr. Trotzdem war es sehr gemütlich, alle waren sehr entspannt und haben richtig mit unserem Brautpaar gefeiert. Wir haben viele viele Emotionen und Freudentränen gesehen, trotzdem hatten wir Zeit einige Schnappschüsse überall in dieser Location zu machen. Danke danke danke!

Am nächsten Tag haben wir mit Patricia und Ramin eine ganz besondere Strand besichtigt. Überall Sanddünen und lange leere Strand. Echt ein Traum für uns als Fotografen! Wir haben da ein paar lockere After Wedding Fotos gemacht und haben mit unserem Brautpaar gemeinsam die ruhige, griechische Stimmung genossen.

 

 

CLOSE MENU